0

Muffins mit Zwetschge

Muffins mit Zwetschge
0
Drucken
1 h
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Die Zwetschgen waschen, trockentupfen, halbieren, entsteinen und klein schneiden. Den backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Mehl, Backpulver und Zimt verrühren. Ei mit Zucker, Öl und Buttermilch in einer Schüssel verquirlen. Das Mehl-Backpulver-Gemisch unterrühren, bis die trockenen Zutaten gerade feucht sind. Drei Viertel der Zwetschgen unter den Teig heben.

Wie Sie eine Pflaume waschen und ganz einfach entsteinen
Schritt 2/2

Die Papier-Muffinförmchen in das Muffinbackblech stellen (falls Sie kein Muffinbackblech haben, stellen Sie einfach jeweils 2-3 Papierförmchen ineinander, sodass die Förmchen eine gute Stabilität haben). Den Teig bis ca. 2 cm unter dem Rand einfüllen, die restlichen Zwetschgenstücke darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20-30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Herausnehmen und abkühlen lassen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Scrapbook,MAMACHU Fotoalbum Retro Album Hochzeit Gästebuch DIY Vintage Scrapbook Schwarze Seiten Fotobuch für Hochzeitstag Muttertag Geburtstag Jahrestag Geschenk für Mutter Frauen Männer Freundin Freund Mama Papa Kinder
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Scrapbook,MAMACHU Fotoalbum Retro Album Hochzeit Gästebuch DIY Vintage Scrapbook Schwarze Seiten Fotobuch für Hochzeitstag Muttertag Geburtstag Jahrestag Geschenk für Mutter Frauen Männer Freundin Freund Mama Papa Kinder
VON AMAZON
9,34 €
Läuft ab in:
Aigostar Fries 30IZD - Mini Fritteuse,Temperaturkontrolle und Abnehmbarer Deckel Sichtfenster,Easy Clean,Edelstahl-Korb,1,5 Liter groß, 900W-
VON AMAZON
25,49 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages