Muffins zu Ostern

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muffins zu Ostern
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
24
Zutaten
1 ¼ Tassen
1 Tasse
3 EL
gehackte Mandelkerne
¼ Tasse
gehackte getrocknete Aprikosen
¼ Tasse
gehackte Kürbiskerne
0.333 Tasse
¼ Tasse
2 TL
brauner Zucker
1 TL
2 EL
geriebene Schokolade 30-40% Kakaogehalt
Zuckerei zum Verzieren
Produktempfehlung

Beid dem Rezept wird von einer Tasse mit 250 ml Fassungsvermögen ausgegangen

Zubereitungsschritte

1.

Erst die trockenen Zutaten vermischen.

2.

Den Sirup mit dem Zucker in einem kleine Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, bis der Zucker sich vollständig gelöst hat. (Kochdauer ca. 4-5 Min. , den entstehenden Schaum dabei abschöpfen. ) Anschließend die Nussbutter und das Vanilleextrakt einrühren. Alles über die Müslimischung geben und zügig vermengen bis alles schön aneinenander klebt.

3.

Die Masse in die vorbereiteten Muffinsförmchen verteilen, dabei etwas zusammendrücken.

4.

Mit Zuckereiern garnieren, auskühlen lassen und servieren.