Muscheln in pikanter Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheln in pikanter Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
3 kg
1 Bund
2
20 g
1
340 g
Tomatenketchup (1 Flasche)
1 Prise
frischgemahlener Pfeffer
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Die Miesmuscheln vor dem Kochen zunächst unter fließendem Wasser kräftig bürsten und den Bart entfernen. Dann das Suppengrün fein würfeln. Die Zwiebeln schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

2.

Anschließend das Suppengrün zusammen mit den Zwiebelwürfeln in einem großen Topf in Margarine anbraten. Die Knoblauchzehe schälen und zerdrücken und ebenfalls dazugeben.

3.

Dann das gedünstete Gemüse mit dem Ketchup und dem Weißwein ablöschen. Den Sud nun mit Salz, Zucker und frischgemahlenem Pfeffer abschmecken. Anschließend den Sud auf schwacher Hitze etwa 10 Minuten lang kochen.

4.

Die Muscheln in den stark kochenden Sud geben und etwa 15 Minuten darin garen lassen. Falls der Topf nicht groß genug ist, die Muscheln in zwei Partien kochen. Zusammen mit der Sauce kommen sie heiß auf den Tisch.

Zubereitungstipps im Video