print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Muscheln sizilianische Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muscheln sizilianische Art
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
2 kg
küchenfertige Miesmuscheln
4
1 Tasse
4
125 ml
250 ml
2
1 Zweig
1 Zweig
Saft von 2 Zitronen
1 Prise
1 Prise
100 g
geriebenes Weißbrot
Zitronenspalten , Röstbrot und Basilikum zum Garnieren

Zubereitungsschritte

1.

Die Miesmuscheln unter fließendem Wasser gut abbürsten, abtropfen lassen und bereitstellen.

2.

Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken, das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Knoblauch darin kurz anschwitzen.

3.

Die Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden, ins Knoblauchfett geben und kurz mitschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und mit der Brühe auffüllen.

4.

Die Lorbeerblätter, den Salbei und den Thymian dazu geben und 3-4 Minuten kochen lassen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Cayennepfeffer und Zucker abschmecken.

5.

Die Miesmuscheln portionsweise in den Sud einlegen und zugedeckt so lange garen, bis sich alle Muscheln geöffnet haben, alle geschlossenen Muscheln wegwerfen. Nachdem alle Muscheln gegart sind, die obere Schalenhälfte abbrechen.

6.

Die Muscheln mit geriebenem Weißbrot bestreuen und in eine feuerfeste Form setzen. Einige Butterflöckchen darauflegen, mit etwas Sud überziehen und im Ofen nochmals kurz garen.

7.

Die Muscheln sizilianische Art dekorativ anrichten, mit Zitronenecken, Röstbrot und Basilikumblättchen garnieren und servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schreiben Sie den ersten Kommentar