Muschelnudeln mit Schinken und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Muschelnudeln mit Schinken und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
622
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien622 kcal(30 %)
Protein28 g(29 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate89 g(59 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,4 g(38 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K32,8 μg(55 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,9 mg(91 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure144 μg(48 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C87 mg(92 %)
Kalium673 mg(17 %)
Calcium68 mg(7 %)
Magnesium108 mg(36 %)
Eisen4 mg(27 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink3 mg(38 %)
gesättigte Fettsäuren9 g
Harnsäure206 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
250 g
250 g
Mais TK
1
150 g
gekochter Schinken in Scheiben
4 EL
1
4 EL
weißer Pfeffer
1 Msp.
unbehandelter Zitronenschale
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErbseMaisSchinkenButterBasilikumZitronenschale
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Conchiglie in reichlich Salzwasser nach Packungsangabe bissfest garen. Anschließend abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Erbsen und den Mais 10 Minuten auftauen lassen. Anschließend in reichlich Salzwasser 6-10 Minuten bissfest blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.
2.
Die Paprikaschote waschen, halbieren, die Kerne und weißen Häute entfernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Den Schinken ebenfalls in Streifen schneiden. Das Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden. Die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen und den Knoblauch mit dem Gemüse darin 5-6 Minuten andünsten. Die Nudeln und den Schinken zugeben, vermischen und heiß werden lassen. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronenabrieb abschmecken und auf Tellern mit dem Basilikum garniert servieren.
Schlagwörter