Naanbrot mit Tomaten-Avocado-Creme

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Naanbrot mit Tomaten-Avocado-Creme

Naanbrot mit Tomaten-Avocado-Creme - Naanbrot mit Tomaten-Avocado-Creme

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 45 min
Fertig
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AvocadoTomateschwarze OliveMilchZuckerRapsöl

Zutaten

für
4
Für das Naanbrot
70 g
QimiQ Classic Natur, ungekühlt
3 EL
250 ml
2 EL
30 g
1 TL
500 g
Mehl , glatt
1 Päckchen
Für die Tomaten-Avocado-Creme
180 g
QimiQ Classic Natur, ungekühlt
100 g
Tomaten , gewürfelt
100 g
Avocado , gewürfelt
40 g
schwarze Oliven , gehackt
10 g
Petersilie , gehackt
1
Knoblauchzehe , fein gehackt
Zitronensaft einer halben Zitrone
Pfeffer schwarz, frisch gemahlen
Produktempfehlung

QimiQ Classic Natur Vorteile

  • Einfache und schnelle Zubereitung
  • Voller Geschmack bei weniger Fett
  • Cremige Konsistenz
 

 

Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Für das Naanbrot ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Milch, Wasser, Rapsöl, Zucker und Salz dazugeben und gut vermengen.

2.

Mehl mit Backpulver mischen, mit der Flüssigkeit gut verkneten und ca. eine Stunde rasten lassen.

3.

Teig zu 4 runden Fladen ausrollen. Über direkter, mittlerer Hitze bei geschlossenem Deckel grillen und nach 2-5 Minuten wenden.

4.

Für die Tomaten-Avocado-Creme ungekühltes QimiQ Classic glatt rühren. Restliche Zutaten dazugeben und gut vermischen.

5.

Aufstrich auf das fertig gegrillte Naanbrot streichen, nach Belieben mit Salat und Gemüse ausgarnieren.

Schlagwörter