Nachos mit schwarzen Bohnen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nachos mit schwarzen Bohnen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
225 g getrocknete schwarze Bohnen
200 g frisch geriebener Käse
Kreuzkümmelsamen
4 EL saure Sahne
1 EL frisch gehackter Koriander
1 Handvoll Salatblatt in feine Streifen geschnitten
eingelegte Jalapeño in feine Ringe geschnitten
Tortilla-Chips

Zubereitungsschritte

1.

Die getrockneten Bohnen über Nacht einweichen. Dann abtropfen lassen, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und aufkochen. 10 Minuten kochen, dann die Hitze reduzieren und etwa 1,5 Stunden köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind. Danach gut abtropfen.

2.

Den Backofen auf 190 °C vorheizen. Die Bohnen in eine tiefe Auflaufform geben. Käse und Kreuzkümmel darauf verteilen.

3.

Die Form 10-15 Minuten in den Ofen stellen, bis die Bohnen gar sind und der Käse Blasen wirft.

4.

Die noch heißen Bohnen mit saurer Sahne bedecken. Koriander, Salatstreifen und je nach Belieben Jalapeno-Ringe darüberstreuen.

5.

Das fertige Gericht mit Nachos (Tortilla-Chips) garnieren und sofort servieren.