Napfkuchen mit Aprikosen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Napfkuchen mit Aprikosen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Kalorien:
5381
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.381 kcal(256 %)
Protein81 g(83 %)
Fett317 g(273 %)
Kohlenhydrate553 g(369 %)
zugesetzter Zucker309 g(1.236 %)
Ballaststoffe15 g(50 %)
Automatic
Vitamin A3,1 mg(388 %)
Vitamin D12,7 μg(64 %)
Vitamin E24,8 mg(207 %)
Vitamin K51,5 μg(86 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,5 mg(136 %)
Niacin21,6 mg(180 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure277 μg(92 %)
Pantothensäure6,1 mg(102 %)
Biotin82,1 μg(182 %)
Vitamin B₁₂5,7 μg(190 %)
Vitamin C8 mg(8 %)
Kalium1.555 mg(39 %)
Calcium264 mg(26 %)
Magnesium192 mg(64 %)
Eisen10,1 mg(67 %)
Jod61 μg(31 %)
Zink8,4 mg(105 %)
gesättigte Fettsäuren180,1 g
Harnsäure175 mg
Cholesterin1.884 mg
Zucker gesamt327 g

Zutaten

für
1
Für den Eischwerteig
300 g Mehl
300 g Zucker
300 g Butter
300 g Ei (4 Eier)
80 g getrocknete Aprikosen gewürfelt
Butter für die Form
Mehl zu Ausstauben
Zum Verzieren
3 EL Mandelstifte
Zucker
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZuckerButterEiAprikoseButterZucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Butter und Zucker schaumig rühren, Eier trennen, die Eigelbe nach und nach untermischen, dann das Mehl darüber sieben und mit den Aprikosen einrühren.
2.
Eiweiße steif schlagen und vorsichtig unter den Teig heben.
3.
Die Form einfetten und mit Mehl bestauben.
4.
Den Teig in die Form füllen und glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (200°C) ca. 60 Min. backen. (Stäbchenprobe machen)
5.
Den fertigen Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen und mit Mandelstiften und Kristallzucker bestreuen. Vor dem Aufschneiden eine Stunde auskühlen lassen.