Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
Pinterest

Napfkuchen mit Rosinen und Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Napfkuchen mit Rosinen und Nüssen
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 2 h 15 min
Fertig
Kalorien:
337
kcal
Brennwert
Nährwerte
1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien337 kcal(16 %)
Protein8,71 g(9 %)
Fett17,49 g(15 %)
Kohlenhydrate37,22 g(25 %)
zugesetzter Zucker8,32 g(33 %)
Ballaststoffe2,28 g(8 %)
Vitamin A88,2 mg(11.025 %)
Vitamin D0,52 μg(3 %)
Vitamin E5,1 mg(43 %)
Vitamin B₁0,12 mg(12 %)
Vitamin B₂0,35 mg(32 %)
Niacin2,09 mg(17 %)
Vitamin B₆0,03 mg(3 %)
Folsäure20,46 μg(7 %)
Pantothensäure0,15 mg(3 %)
Biotin11,47 μg(25 %)
Vitamin B₁₂0,27 μg(9 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium277,35 mg(7 %)
Calcium88,24 mg(9 %)
Magnesium50,57 mg(17 %)
Eisen1,75 mg(12 %)
Jod12,75 μg(6 %)
Zink0,66 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,39 g
Cholesterin45,3 mg
Rezeptautor: EAT SMARTER
0
Drucken
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 1 Napfkuchen
80 g
2 EL
300 g
200 g
gemahlene Mandeln geschält
½ Würfel
Hefe ca. 21 g
200 ml
100 g
2
100 g
weiche Butter
weiche Butter für die Form
weiche Mehl für die Form
7
geschälte Mandelkerne
Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/6
Die Rosinen mit dem Rum beträufeln und zur Seite stellen.
Schritt 2/6
Das Mehl und die gemahlenen Mandeln in einer Schüssel mischen und in die Mitte eine Mulde drücken. Die Hefe mit 2-3 EL lauwarmer Milch und 2 EL Zucker verrühren und auflösen. In die Mehlmulde gießen, mit etwas Mehl zu einem Vorteig anrühren und zugedeckt ca. 15 Minuten gehen lassen. Die Eier, die Butter, die restliche lauwarme Milch, den übrigen Zucker und die Rosinen mit in die Schüssel geben und zu einem mittelfesten Teig verkneten. Abdecken und ca. 30 Minuten gehen lassen.
Video Tipp
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Video Tipp
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Schritt 3/6
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Form ausbuttern und mit Mehl bestauben. In jede zweite Mulde der Form eine Mandel legen.
Schritt 4/6
Den Teig nochmal gut durchkneten, in die vorbereitete Napfkuchenform füllen und ca. 15 Minuten abgedeckt gehen lassen.
Schritt 5/6
Anschließend im Backofen ca. 50 Minuten backen (Stäbchenprobe). Den fertig gebackenen Kuchen aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und aus der Form gestürzt auskühlen lassen.
Schritt 6/6
Mit Puderzucker bestauben und nach Belieben Schlagsahne dazu reichen.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Bonsenkitchen Digital Kitchen/Food Scale (KS8801)
VON AMAZON
8,49 €
Läuft ab in:
Bonsenkitchen Digital Kitchen/Food Scale (KS8801)
VON AMAZON
6,99 €
Läuft ab in:
Aigostar – Hervidor de agua compacto 0,6 litros de capacidad, 650 W
VON AMAZON
19,20 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages