Nasi Goreng

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nasi Goreng
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 Schweinegeschnetzeltes
250 g Langkornreis
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 Zwiebel gehackt
1 Knoblauchzehe gehackt
1 EL frisch geriebener Ingwer
4 EL Öl
1 EL Kurkumapulver
Salz
Cayennepfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Frühlingszwiebeln waschen, putzen und das Grüne bis Dunkelgrüne in sehr feine Streifen schneiden. Diese in kaltes Wasser legen, so dass sie sich etwas aufdrehen (für die Garnitur). Restliche Frühlingszwiebeln in ca. 4 cm lange Stücke schneiden.
2.
Den Reis mit dem Kurkuma in knapp der doppelten Menge leicht gesalzenem Wasser aufkochen und zugedeckt bei kleinster Hitze ca. 25 Min. köcheln lassen.
3.
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen, in kleine Würfel schneiden.
4.
Das Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne erhitzen und das Fleisch darin kurz anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Frühlingszwiebeln, Kurkuma und Ingwer dazugeben und alles ca. 2 Minuten kräftig anbraten. Den Reis und zugeben, gut durchmischen, nochmals etwa 1 Min. braten lassen. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen, auf Tellern anrichten und mit Frühlingszwiebelstreifen garniert servieren.