Nektarinen-Mandel-Kuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nektarinen-Mandel-Kuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
3946
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.946 kcal(188 %)
Protein73 g(74 %)
Fett265 g(228 %)
Kohlenhydrate320 g(213 %)
zugesetzter Zucker73 g(292 %)
Ballaststoffe46,4 g(155 %)
Automatic
Vitamin A2,2 mg(275 %)
Vitamin D1,9 μg(10 %)
Vitamin E55,4 mg(462 %)
Vitamin K12 μg(20 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin29,3 mg(244 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure156 μg(52 %)
Pantothensäure3 mg(50 %)
Biotin13,2 μg(29 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C80 mg(84 %)
Kalium3.729 mg(93 %)
Calcium348 mg(35 %)
Magnesium529 mg(176 %)
Eisen11,7 mg(78 %)
Jod204 μg(102 %)
Zink7,7 mg(96 %)
gesättigte Fettsäuren118,1 g
Harnsäure313 mg
Cholesterin459 mg
Zucker gesamt202 g

Zutaten

für
1
Zutaten
150 g
5 EL
400 g
Blätterteig (Kühlregal oder TK)
50 g
gemahlene Mandelkerne
8
30 g
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Den Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Das Marzipan mit der Creme double im Mixer zu einer dicken weichen Paste verarbeiten. Den Blätterteig wieder aufeinander legen und in Backblechgröße ausrollen.

2.

Auf ein kalt abgespültes Backblech legen. Die Marzipanmischung auf dem Teig verteilen, glatt streichen, dabei einen ca. 2 cm breiten Rand frei lassen und mit gemahlenen Mandeln bestreuen. Die Nektarinen waschen, entsteinen und in sehr dünne Spalten schneiden.

3.

Die Nektarinen dachziegelartig auf dem Teig anordnen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheizten Backofen 15-20 Minuten backen, herausnehmen und abkühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben und servieren.