0
Drucken
0

Nektarinenkuchen

Nektarinenkuchen
25 min
Zubereitung
1 h 15 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Springform (24 cm Durchmesser)
weiche Butter für die Form
weiche Brösel für die Form
4 Eier
500 g saure Sahne
500 g Quark
Jetzt kaufen!50 g Speisestärke
100 g Zucker
1 unbehandelte Zitrone Abrieb
2 EL Vanillezucker
4 Nektarinen
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Springform ausbuttern und mit den Bröseln ausstreuen.
2
Die Eier trennen. Den Sauerrahm mit dem Quark, der Stärke, den Eigelben, dem Zucker, dem Zitronenabrieb und Vanillezucker glatt rühren. Die Eiweiße steif schlagen und unter die Masse heben. In die Springform füllen und glatt streichen. Die Nektarinen waschen, halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Fächerartig auf der Käsemasse verteilen, mit Puderzucker bestauben und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen. Sollte der Kuchen zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
3
Aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und nochmals mit Puderzucker bestaubt servieren.

Top-Deals des Tages

AMIR Digitale Küchenwaage, Digitalwaage , Professionelle Waage, Briefwaage 5kg High Precision Touch-Sensitive, Ausgeglichenes Glas, Schwarz
VON AMAZON
10,99 €
Läuft ab in:
GWHOLE Edelstahl Duschabzieher Badezimmerwischer mit ergonomischem Griff, 25 cm Wischbreite für streifenfreies Ergebnis
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Newyond Zigarrenschneider Edelstahl Doppelte Klinge
VON AMAZON
7,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages