0
Drucken
0

Nigiri mit Rinderfilet

Nigiri mit Rinderfilet
20 min
Zubereitung
4 h 20 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet abspülen und trockentupfen. Pflaumenwein und Currypaste verrühren. Rinderfilet damit beträufeln und etwa 4 Stunden marinieren. 

2

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filet darin rundherum kräftig anbraten. Marinade zugeben und circa 15 Minuten schmoren, dann salzen. Fleisch in Alufolie wickeln und beiseitestellen.

3

Lauchzwiebeln putzen, waschen und der Länge nach in dünne Streifen schneiden. Reis in gleichgroße Portionen teilen. In der hohlen Handfläche zu ovalen Häppchen formen. Rinderfilet in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Wasabi bestreichen. Reishäppchen damit belegen. Lauchzwiebelstreifen herumwickeln. Nigiri mit Wasabi, Sojasauce und Ingwer anrichten.

Top-Deals des Tages

Jetzt testen! * GESUNDES SITZEN* Orthopädisches Sitzkissen aus druckausgleichenden Visco-Gelschaum von Sanolind®pro. Perfekte Sitzposition für schmerzfreies Sitzen.
VON AMAZON
25,45 €
Läuft ab in:
Anpro Milchkännchen, Milk Pitcher 350ml / 12 fl.oz. Milchkanne aus Edelstahl, Milch Aufschäumen für Cappuccino und Latté, Silber
VON AMAZON
7,30 €
Läuft ab in:
ilauke 4tlg. Schrägbandformer Kurzwaren Schrägband Werkzeug Edelstahl Nähen Zubehöre Tape Maker Set 4er-Set in 6mm 12mm 18mm 25mm
VON AMAZON
6,76 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages