Nougat nach Montélimar-Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nougat nach Montélimar-Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,0 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
4014
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.014 kcal(191 %)
Protein71 g(72 %)
Fett163 g(141 %)
Kohlenhydrate564 g(376 %)
zugesetzter Zucker527 g(2.108 %)
Ballaststoffe39 g(130 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E46 mg(383 %)
Vitamin K132,9 μg(222 %)
Vitamin B₁1,2 mg(120 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin20,6 mg(172 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure2,5 mg(42 %)
Biotin20,5 μg(46 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium4.006 mg(100 %)
Calcium384 mg(38 %)
Magnesium714 mg(238 %)
Eisen34,9 mg(233 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink11,1 mg(139 %)
gesättigte Fettsäuren32,4 g
Harnsäure79 mg
Cholesterin1 mg
Zucker gesamt550 g

Zutaten

für
2
Zutaten
300 g Mandelkerne ungeschält
200 g Pistazien
200 g getrocknete Kirschen
535 g Honig
70 g Eiweiß
400 g Zucker
200 g Glukosesirup
Zucker für die Arbeitsfläche
200 g Zartbitterschokolade 60%
Produktempfehlung
In billigem Nougat wird nicht so teurer Honig verwendet, und ein Teil der Mandeln durch Haselnuesse ersetzt.
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Mandeln und die Pistazien grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl anrösten. Abkühlen lassen. Die Kirschen ebenfalls grob hacken.
2.
Den Honig bis zu einer Temperatur von 128°C (mit dem Zuckertermometer messen) erhitzen.
3.
Das Eiweiß zu einem steifen Eischnee schlagen, den heißen Honig auf den Eischnee gießen, gründlich untermengen.
4.
Den Zucker, Glukosesirup und 135 ml Wasser zum Kochen bringen mit den Zuckerthermometer auf eine Temperatur von 146°C erhitzen. Auf die Honig-Eischnee-Masse gießen und untermengen. Nun die Nüsse und Kirschen zugeben und untermengen. Auf eine mit Zucker bestreute Arbeitsfläche geben und gut durchkneten. Die Masse zu einem langen Rechteck formen.
5.
Die Schokoladen grob hacke, über einem Wasserbad schmelzen lassen, etwas abkühlen lassen und das Nougat-Rechteck mit Kuvertüre überziehen, trocknen lassen, in Scheiben schneiden und servieren.