Macht glücklich

Nougat-Schokoladen-Eis

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Nougat-Schokoladen-Eis

Nougat-Schokoladen-Eis - Ein unfassbar cremiger und schokoladig-leckerer Eisgenuss.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 5 h 30 min
Fertig
Kalorien:
482
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

In Schokolade stecken Flavanole. Das sind sekundäre Pflanzenstoffe, die in der Lage sind die Elastizität der Blutgefäße zu verbessern. Außerdem gehören sie zu den sogenannten Antioxidantien, die unsere Körperzellen vor den schädlichen Auswirkungen freier Radikale schützen können.

Wie wäre es mit ein paar frischen Beeren und gerösteten, gehackten Nüssen als Topping? So wird das Eis mit einer guten Portion Vitamine und Mineralstofffe aufgepeppt!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien482 kcal(23 %)
Protein9 g(9 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker40 g(160 %)
Ballaststoffe6,5 g(22 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E3,3 mg(28 %)
Vitamin K2,8 μg(5 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,9 mg(24 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin9 μg(20 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium1.011 mg(25 %)
Calcium152 mg(15 %)
Magnesium147 mg(49 %)
Eisen11 mg(73 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren13 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin37 mg
Zucker gesamt54 g

Zutaten

für
4
Zutaten
100 g weißes Mandelnougat
150 g Zartbitterschokolade (Kakaoanteil mind. 70 %)
250 ml Milch (3,5 % Fett)
4 Eigelbe
60 g Rohrohrzucker
150 ml Schlagsahne
Zubereitung

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 Messer, 1 Handmixer, 2 Schüsseln, 1 Form

Zubereitungsschritte

1.

Nougat klein hacken. Schokolade grob hacken, Milch in einem Topf erhitzen und Schokolade darin schmelzen. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen.

2.

Eigelbe mit Zucker schaumig schlagen, Milch in einem dünnen Strahl einfließen lassen und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad dick-cremig aufschlagen. Nougat unter die Masse rühren und für 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 

3.

Sahne steif schlagen und unter die Schokoladenmasse heben. In eine Form füllen und für 5 Stunden gefrieren. Dabei alle 30 Minuten umrühren.

4.

Mit einem Eisportionierer Kugeln abstechen und in Schälchen angerichtet servieren.