0

Nougatherzerl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nougatherzerl
329
kcal
Brennwert
0
Drucken
leicht
Schwierigkeit
40 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 48 min
Fertig
Nährwerte
Fett13,15 g
gesättigte Fettsäuren8,76 g
Eiweiß / Protein4,15 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker25,34 g
Kalorien329
1 Stück enthält
Brennwert329
Eiweiß/Protein/g4,15
Fett/g13,15
gesättigte Fettsäuren/g8,76
Kohlenhydrate/g50,04
zugesetzter Zucker/g25,34
Ballaststoffe/g0
Cholesterin/mg35,39
Vitamin A/mg92,52
Vitamin D/μg0,11
Vitamin E/mg1
Vitamin B₁/mg0,08
Vitamin B₂/mg0,09
Niacin/mg0,71
Vitamin B₆/mg0,01
Folsäure/μg3,77
Pantothensäure/mg0,05
Vitamin B₁₂/μg0,11
Vitamin C/mg0,65
Kalium/mg115
Kalzium/mg45,53
Magnesium/mg6,14
Eisen/mg1,32
Jod/μg3,2
Zink/mg0,11

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 50 Stück
Für den Teig
150 g
200 g
weiche Butter
125 g
1
400 g
1 TL
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
300 g
2 EL
Kandis (Lavendel, oder Lavendelzucker), zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Das Nussnougat zerkleinern und über einem heißen Wasserbad vorsichtig schmelzen lassen. Die Butter mit dem Rührgerät schaumig rühren, den Zucker zugeben und so lange rühren bis er nicht mehr knirscht. Das lauwarme Nussnougat unterrühren, das Ei zugeben und schaumig rühren. Zuletzt das Mehl mit dem Backpulver vermischt unterheben. Nach Bedarf noch etwas Mehl zugeben, zu einer Kugel formen und in Klarsichtfolie gewickelt ca. 1 Stunde kühl stellen.
Schritt 2/3
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backbleche mit Backpapier auslegen.
Schritt 3/3
Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig portionsweise etwa 3 mm dick ausrollen. Herzen ausstechen und im vorgeheizten Ofen ca. 8 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. 250 g des Puderzuckers nach und nach mit dem Zitronensaft verrühren bis ein geschmeidiger Guss entsteht. Die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen und mit der anderen Hälfte zusammensetzen. Etwas Guss auf der Oberseite der Plätzchen verstreichen und die eine Herzhälfte mit dem restlichen Puderzucker bestauben, die andere Hälfte mit dem Lavendelzucker bestreuen. Gut trocknen lassen und luftdicht aufbewahren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Pizzaschaufel Schmidt, Qualitäts Pizzaschieber aus hochwertigem Edelstahl, Tortenheber, Flammkuchenschaufel, Brotschieber
VON AMAZON
11,04 €
Läuft ab in:
Wasserkocher Glas mit Temperatureinstellung Yoleo elektrischer Wasserkocher aus Glas Edelstahl Teekocher Warmhaltefunktion 70/80/85/90/95/100 Grad 1,7L, 2000W, BPA Frei, LED, Kalkfilter, Glas Silber
VON AMAZON
32,79 €
Läuft ab in:
Dörrautomat Aicook, Geräuscharmes Dörrgerät 5 Etagen, Undurchsichtige Außenfläche Gegen Schädliches Licht, Temperaturkontrolle 40-70ºC für Fleisch, Früchte, Gemüse, BPA frei & Spülmaschinenfest
VON AMAZON
44,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages