Nudel-Gemüseauflaufq

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Gemüseauflaufq
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein35,69 g(36 %)
Fett17,36 g(15 %)
Kohlenhydrate79,06 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,37 g(1 %)
Vitamin A187,76 mg(23.470 %)
Vitamin D0,98 μg(5 %)
Vitamin E1,35 mg(11 %)
Vitamin B₁0,04 mg(4 %)
Vitamin B₂0,21 mg(19 %)
Niacin1,71 mg(14 %)
Vitamin B₆0,06 mg(4 %)
Folsäure19,02 μg(6 %)
Pantothensäure0,22 mg(4 %)
Biotin2,29 μg(5 %)
Vitamin B₁₂0,81 μg(27 %)
Vitamin C5,91 mg(6 %)
Kalium413,74 mg(10 %)
Calcium325,48 mg(33 %)
Magnesium14,11 mg(5 %)
Eisen3,53 mg(24 %)
Jod20,61 μg(10 %)
Zink1,11 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren8,47 g
Cholesterin108,4 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g
200 g
Tomatenquark mit Basilikum aus dem Kühlregal
125 ml
100 g
frisch geriebener Edamer
1
1
große Tomate
200 g
1 Dose
grüne Bohnen 220 g Abtropfgewicht
Butter für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleMilchEiSalzPfefferTomate

Zubereitungsschritte

1.
Backofen auf 200° vorheizen. Nudeln bissfest garen. Auflaufform fetten. Quark mit Milch, 80 g Käse und dem Ei verquirlen, salzen und pfeffern. Tomate waschen, ohne Stielansatz würfeln. Kasseler würfeln.
2.
Nudeln und Bohnen jeweils abgießen und kurz abtropfen lassen. Mit Kasseler, Tomate und Quark-Käse-Mix vermengen. Alles in die Form geben und mit dem restlichen Käse bestreuen. Im Backofen 30 Min. überbacken.
Schlagwörter