Nudel-Kirsch-Gratin mit Nüssen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Kirsch-Gratin mit Nüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
1051
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.051 kcal(50 %)
Protein26 g(27 %)
Fett55 g(47 %)
Kohlenhydrate112 g(75 %)
zugesetzter Zucker39 g(156 %)
Ballaststoffe9,7 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,3 μg(7 %)
Vitamin E13,9 mg(116 %)
Vitamin K6,9 μg(12 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,1 mg(68 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure148 μg(49 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin30 μg(67 %)
Vitamin B₁₂0,9 μg(30 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium814 mg(20 %)
Calcium181 mg(18 %)
Magnesium162 mg(54 %)
Eisen5,2 mg(35 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink3,4 mg(43 %)
gesättigte Fettsäuren16,1 g
Harnsäure64 mg
Cholesterin160 mg
Zucker gesamt52 g

Zutaten

für
4
Zutaten
300 g Fusilli
2 EL Butter
1 altbackene Brötchen
50 g Haselnüsse
50 g Walnüsse
50 g Mandelkerne
300 g entsteinte Sauerkirschen (Glas)
150 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
150 ml Milch
50 g Zucker
150 g Nussnugat
½ TL Zimt
1 Msp. Nelke
2 Eier
1 EL Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SauerkirscheFusilliSchlagsahneMilchHaselnussWalnuss

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Fussili in reichlich Salzwasser 4-5 Minuten bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen. Eine Auflaufform mit der Butter fetten. Die Semmel in dünne Scheiben schneiden und den Boden der Form damit auslegen. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett anrösten bis sie duften. Abkühlen lassen und fein hacken. Die Nudeln mit den Nüssen vermischen und in die Form legen. Die abgetropften Kirschen darauf geben. Die Sahne mit der Milch und dem Zucker erhitzen, das Nougat zugeben und schmelzen lassen. Vom Herd ziehen und lauwarm abkühlen lassen.
3.
Anschließend den Zimt, Nelken und die Eier unterrühren und über die Nudeln gießen.
4.
Im vorgeheizten Ofen 20-30 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist und die Nudeln sich leicht bräunen.
5.
Mit Puderzucker bestaubt heiß servieren.