Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Nudel-Steinpilz-Schnecke mit schaumiger Käsesoße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudel-Steinpilz-Schnecke mit schaumiger Käsesoße
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
45 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
250 g
Mehl zum Ausrollen
1
1 EL
½ TL
Für die Füllung
125 g
frische Steinpilze
25 g
50 g
durchwachsener Speck
½
2
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
Olivenöl zum Bestreichen
Für die dunkle Sauce
100 ml
Pfeffer aus der Mühle
1 TL
Für die Käsesabayon
2
1
150 ml
trockener Weißwein
2 EL
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Mehl mit 70 ml Wasser, Ei, Salz und Olivenöl glatt kneten. Sollte der Teig zu trocken sein, tropfenweise Wasser hinzufügen, bis er weich und geschmeidig, aber nicht klebrig ist. Mit Mehl bestäuben, mit einem Tuch bedecken und 20 Min. ruhen lassen.
Schritt 2/5
In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten. Steinpilze putzen und ganz klein hacken. Speck in kleinste Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocken schleudern und klein hacken. Öl erhitzen. Steinpilze, Speck und Zwiebel bei mittlerer Hitze 3 - 4 Min. andünsten. Petersilie hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Pfanne beiseite stellen.
Schritt 3/5
Für die dunkle Sauce Kalbsfond erhitzen, mit wenig Wasser angerührtes Pfeilwurzelmehl einrühren, binden lassen und mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und warm halten.
Schritt 4/5
Für die Käsesabayon die Eigelbe und das Ei im warmen Wasserbad mit den Quirlen des elektrischen Handrührgeräts aufschlagen, nach und nach den Wein zugießen, den Käse einrühren und die Sauce cremig rühren, abschmecken und warm halten.
Schritt 5/5
Nudelteig in 2 Teile teilen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei großen Teigplatten ausrollen (etwa 2-3 mm dick). Ränder wegschneiden, so dass 2 große saubergeschnittene Rechtecke entstehen. Reichlich Salzwasser in einem großen Topf zum kochen bringen und die Teigplatten darin einzeln kochen bis sie oben schwimmen. Mit 2 Schaumkellen aus dem Wasser heben und auf frischen Küchentüchern abtropfen lassen. Mit einem weiteren Küchentuch die obere Fläche etwas trocken tupfen. Etwas Öl auf die Nudelplatten verstreichen und die Steinpilzfüllung darauf verteilen. Von der Längsseite her einrollen und in 4-5 cm große Spiralen schneiden. Die obere Seite jeder Spirale in etwas Paniermehl tauchen und nebeneinander auf ein mit Öl bestrichenes Backblech setzen. Mit etwas Olivenöl beträufeln und unter dem Backofengrill 3-4 Min. rösten. Noch mal salzen und pfeffern und mit den Saucen sofort servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

TOPELEK Fleisch Thermometer Multifunktional Berührungssteuerung, IPX7 Wasserdicht, USB wiederaufladbar, Edelstahl-Sonde, Einfach zu lesender Bildschirm, 30s Auto-Aus, für die Küche, Grill.
VON AMAZON
17,99 €
Läuft ab in:
Deconovo Weihnachten Tischdecke
VON AMAZON
9,99 €
Läuft ab in:
Lifetree 007 Lichtbrechung Fensterfolie ohne Klebstoff Dekorfolie Fensterschutzfolie 45 * 200CM
VON AMAZON
11,89 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages