Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Nudelauflauf mit Schweineragout

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelauflauf mit Schweineragout
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 2 h 30 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
800 g
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
1
1
100 ml
trockener Weißwein
350 ml
1
1 Stange
2 EL
400 ml
12 Blätter
80 g
geriebener Käse z. B. Emmentaler
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/7
Das Gulasch abbrausen, trocken tupfen und in kleine Würfel schneiden. Mit 1 EL Mehl vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer heißen Pfanne portionsweise im heißen Butterschmalz braun anbraten. Wieder aus der Pfanne nehmen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. In der Pfanne im Bratensatz leicht goldbraun schwitzen, mit dem Wein und etwas Brühe ablöschen. Das Fleisch wieder zugeben, das Lorbeerblatt ergänzen und zugedeckt ca. 1,5 Stunde gar schmoren lassen. Zwischendurch rühren und nach Bedarf Brühe ergänzen.
Video Tipp
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Video Tipp
Knoblauch richtig vorbereiten
Video Tipp
Wie Sie Gulasch perfekt anbraten
Schritt 2/7
Für die weiße Sauce den Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden. In der heißen Butter in einem Topf anschwitzen, mit dem restlichen Mehl bestreuen, kurz mitschwitzen und die Milch angießen. Etwa 10 Minuten unter gelegentlichem Rühren sämig köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Video Tipp
Wie Sie Lauch richtig putzen und waschen
Schritt 3/7
Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen.
Schritt 4/7
Das Ragout offen einköcheln lassen bis die Sauce schön sämig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Schritt 5/7
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
Schritt 6/7
Die Nudeln gut abtropfen lassen und 4 Blatt auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Darauf etwas Sauce streichen und die Hälfte vom Ragout (ohne Lorbeerblatt) darauf verteilen. Mit einem zweiten Nudelblatt belegen und den Vorgang wiederholen. Mit je einem dritten Nudelblatt abschließen, mit der übrigen Sauce bedecken und mit dem Käse bestreuen. Im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun backen.
Schritt 7/7
Vorsichtig vom Blech nehmen und servieren.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

Allzweckmesser Santokumesser
VON AMAZON
22,93 €
Läuft ab in:
Dampfbügelstation (6 Bar | 3000W | Ariabler Dampf 0-140g/min), Bügeleisen mit Reinigungsfunktion, Dampfbügeleisen Automatische Abschaltung, Weiß/Blau von Decen
VON AMAZON
110,49 €
Läuft ab in:
200x Reinigungstabletten für Kaffeevollautomaten Espressomaschinen Kaffeemaschine - Kompatibel mit Jura, Krups, DeLonghi, Saeco, Bosch, Siemens & Co
VON AMAZON
16,52 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages