Nudelfleckerl mit Speck und Paprika

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelfleckerl mit Speck und Paprika
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
Kalorien:
486
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien486 kcal(23 %)
Protein21 g(21 %)
Fett21 g(18 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,4 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E7,9 mg(66 %)
Vitamin K36,7 μg(61 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure160 μg(53 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin9,7 μg(22 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C293 mg(308 %)
Kalium713 mg(18 %)
Calcium227 mg(23 %)
Magnesium78 mg(26 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink2,9 mg(36 %)
gesättigte Fettsäuren7,4 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin38 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
100 g
1
4 Zweige
2
2
1
3 EL
1 EL
¼ TL
50 g
geriebener Emmentaler
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden. Speck fein würfeln, Blätter von drei Zweigen Salbei in Streifen schneiden. Paprikaschoten halbieren, Kerngehäuse entfernen, waschen und das Fruchtfleisch in Rauten schneiden.

2.

Lasagneblätter in reichlich Salzwasser bissfest garen, herausnehmen, abtropfen lassen und 2 EL Öl darüberträufeln. Jedes Blatt auf ein Küchenbrett legen und in 4 gleich große Stücke schneiden. Speck im restlichen Öl und Butter knusprig anbraten.

3.

Zwiebeln, Salbei und Paprika dazugeben und bei mittlerer Hitze in 3 Minute garen. Nudeln zufügen, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und weitere 2 Minuten braten. Auf Tellern verteilen, mit Käse bestreuen und mit restlichen Salbeiblättchen garnieren.