Nudelgratin mit Cherrytomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudelgratin mit Cherrytomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
1001
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien1.001 kcal(48 %)
Protein34 g(35 %)
Fett63 g(54 %)
Kohlenhydrate75 g(50 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6 g(20 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K22,7 μg(38 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin10,6 mg(88 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure108 μg(36 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin20,3 μg(45 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C17 mg(18 %)
Kalium679 mg(17 %)
Calcium474 mg(47 %)
Magnesium98 mg(33 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,6 mg(58 %)
gesättigte Fettsäuren30,9 g
Harnsäure133 mg
Cholesterin298 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g Hörnchennudel
Salz
250 g Kirschtomaten
200 g Frühstücksspeck in Scheiben
150 g geriebener Gouda
2 EL gehackte Petersilie
Butter für die Form
200 g saure Sahne
4 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 200°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Speck quer in Streifen schneiden.

2.

Die Nudeln, die Tomaten, den Speck, den Käse und die Petersilie mischen und alles in eine gebutterte Auflaufform geben. Die Saure Sahne mit den Eiern verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen. Im vorgeheizten Backofen ca. 25 Minuten gratinieren.