Kochen für Kinder

Nudeln mit Gemüsesauce

4.92857
Durchschnitt: 4.9 (14 Bewertungen)
(14 Bewertungen)
Nudeln mit Gemüsesauce

Nudeln mit Gemüsesauce - Bester Pastagenuss – nicht nur für die Kleinsten am Tisch! Foto: Beeke Hedder

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
500
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Das Gemüse steckt voller Vitalstoffe und enthält reichlich Ballaststoffe, die für eine lang anhaltende Sättigung sorgen. Gewürzt wird mit frischem Basilikum und Zitronensaft, so dass die Nudeln mit Gemüsesauce ganz ohne Salz auskommen. Möhren und Pastinaken enthalten von Natur aus etwas Zucker und runden das Rezept mit einer angenehmen, leichten Süße perfekt ab. Ideal für kleine und große Genießer!

Das Gemüse können Sie nach Lust und Laune variieren und ganz nach dem Geschmack Ihrer Kleinen anpassen. Die Gemüsesauce eignet sich auch bestens, wenn es einmal schnell gehen muss. Portionsweise eingefroren lässt sich im Handumdrehen ein vollwertiges und gesunden Gericht zubereiten!

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien500 kcal(24 %)
Protein16 g(16 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate66 g(44 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe15 g(50 %)
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E5,7 mg(48 %)
Vitamin K32,3 μg(54 %)
Vitamin B₁0,9 mg(90 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin7,3 mg(61 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure114 μg(38 %)
Pantothensäure1,4 mg(23 %)
Biotin11,5 μg(26 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium1.159 mg(29 %)
Calcium101 mg(10 %)
Magnesium156 mg(52 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren1,9 g
Harnsäure119 mg
Cholesterin0 mg
Entwicklung dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
350 g
60 g
200 g
150 g
Pastinaken (1 kleine)
250 g
40 g
Rapsöl (4 EL)
400 g
30 g
10 g
Basilikum (0.5 Bund)
20 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateVollkornnudelZucchiniMöhrePastinakeSchalotte
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Stabmixer, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Kochlöffel

Zubereitungsschritte

1.

Nudel in reichlich kochendem Wasser nach Packungsanleitung garen. Anschließend abgießen.

2.

Inzwischen Schalotten, Möhren und Pastinake schälen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Zucchini waschen, trocken tupfen, putzen und ebenfalls klein schneiden.

3.

Öl in einem Topf erhitzen und Gemüse darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten.

4.

Inzwischen Tomaten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Walnusskerne hacken. Tomaten und Nüsse in den Topf geben und 2–3 Minuten mitdünsten. 250 ml Wasser angießen und bei kleiner Hitze etwa 15 Minuten köcheln lassen.

5.

Basilikum waschen, trocken schütteln und fein hacken. Gemüse vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer sehr fein pürieren, so dass keine Stücke mehr vorhanden sind (Achtung: Verschluckungsgefahr).

6.

Gemüsesauce mit Basilikum und Zitronensaft würzen und mit Nudeln servieren.

 
So einfach und so lecker! Perfekt, wenn man mal wieder "keine Zeit" zum Kochen hat.