Nudeln mit grünen Oliven, Schinken und Parmesan

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit grünen Oliven, Schinken und Parmesan
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
200 g
1
100 g
grüne Oliven entsteint
2
2 EL
150 ml
100 g
geriebener Parmesan
1 EL
frisch gehacktes Zitronenbasilikum
Pfeffer aus der Mühle
Zitronenbasilikum für die Garnitur
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SpaghettiSchinkenSchlagsahneOliveParmesanOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen. Den Schinken würfeln. Die Paprikaschote waschen, halbieren, putzen und klein würfeln. Die Oliven in Scheiben schneiden. Die Schalotten schälen und in Streifen schneiden. Zusammen mit dem Schinken und Paprika in heißem Öl 3-4 Minuten anschwitzen. Die Sahne und ein wenig Nudelkochwasser zufügen und 1-2 Minuten köcheln lassen.

2.

Die Hälfte vom Parmesan, die Oliven, Zitronenbasilikum und abgetropfte Nudeln unterschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Tellern anrichten, mit dem restlichen Parmesan bestreuen und mit Zitronenbasilikum garniert servieren.