Nudeln mit Hackfleisch-Olivensauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Hackfleisch-Olivensauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h
Zubereitung
Kalorien:
730
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert730 kcal(35 %)
Protein30 g(31 %)
Fett35 g(30 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
Ballaststoffe6,9 g(23 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K24,5 μg(41 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin7,5 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C12 mg(13 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium70 mg(7 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen3,2 mg(21 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink4 mg(50 %)
gesättigte Fettsäuren10,7 g
Harnsäure194 mg
Cholesterin60 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Stange
1
1
4 EL
350 g
1 Döschen
geschälte Tomaten
400 g
100 g
schwarz-braune Oliven
Petersilie zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RigatoniTomateOliveStaudensellerieOlivenölZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Sellerie waschen, putzen und sehr fein würfeln. Zwiebel schälen und fein hacken. Öl erhitzen, Zwiebel und durchgepressten Knoblauch andünsten, Sellerie dazugeben und kurz anbraten. Hackfleisch dazugeben, bei starker Hitze unter Rühren krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, geschälte Tomaten einrühren und alles ca. 40 Minuten köcheln lassen, nochmals abschmecken und die Oliven untermischen.
2.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen, abgießen, abtropfen lassen und mit dem Ragout mischen. Auf Teller verteilen und mit Petersilie garniert servieren.
Schlagwörter