Nudeln mit Rinderfilet und Weißwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Rinderfilet und Weißwein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
629
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert629 kcal(30 %)
Protein38 g(39 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate73 g(49 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E7,3 mg(61 %)
Vitamin K48,2 μg(80 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin16,7 mg(139 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure123 μg(41 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin17,8 μg(40 %)
Vitamin B₁₂2 μg(67 %)
Vitamin C19 mg(20 %)
Kalium1.023 mg(26 %)
Calcium80 mg(8 %)
Magnesium103 mg(34 %)
Eisen5,4 mg(36 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink6,6 mg(83 %)
gesättigte Fettsäuren3,1 g
Harnsäure256 mg
Cholesterin51 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
4 EL
2 EL
1 Stange
250 g
Champignons (Champignons)
400 g
4 EL
1 TL
frisch geriebener Ingwer
200 ml
trockener Weißwein
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RinderfiletFusilliChampignonWeißweinSojasauceÖl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in hauchdünne Scheiben schneiden und in der Sojasauce und dem Sherry 30 Minuten marinieren. Lauch waschen, putzen und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden. Egerlinge putzen und in Scheiben schneiden.
2.
Die Fusilli in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3.
Zwischenzeitlich 2 EL Öl in einer (beschichteten) Pfanne erhitzen und die Filetscheiben ca. 1 Minute portionsweise anbraten und warm stellen.
4.
Im restlichen Öl Lauch, Egerlinge mit Ingwer bissfest anbraten, mit Weißwein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Fleisch zum Gemüse geben.
5.
Nudeln abgiessen, abtropfen lassen, auf Schälchen verteilen, das Fleisch mit dem Gemüse auf den Nudeln anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.