Nudeln mit Schinken, Spinat und Ei

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Schinken, Spinat und Ei
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 25 min
Fertig
Kalorien:
795
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien795 kcal(38 %)
Protein46 g(47 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate74 g(49 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,5 g(25 %)
Automatic
Vitamin A1,1 mg(138 %)
Vitamin D3,9 μg(20 %)
Vitamin E5 mg(42 %)
Vitamin K303,6 μg(506 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin13,9 mg(116 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure249 μg(83 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin38,4 μg(85 %)
Vitamin B₁₂3,8 μg(127 %)
Vitamin C50 mg(53 %)
Kalium1.083 mg(27 %)
Calcium873 mg(87 %)
Magnesium151 mg(50 %)
Eisen6,9 mg(46 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink7,2 mg(90 %)
gesättigte Fettsäuren14,8 g
Harnsäure142 mg
Cholesterin489 mg
Zucker gesamt4 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
200 g
geriebener Emmentaler
300 g
1
1 EL
Muskat aus der Mühle
3
60 g
40 g
grüne Oliven entsteint
8
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser nicht ganz gar kochen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Mit ca. 100 g Käse vermengen. Ein Backblech mit Backpapier belegen und darauf aus den Nudeln 12 Nester legen. Dazu die Nudeln um eine Fleischgabel eindrehen.
2.
Den Spinat auftauen lassen. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Im Öl glasig dünsten, den Spinat zugeben und mit ein wenig Wasser erhitzen, bis der Spinat aufgetaut ist. Mit Salz Pfeffer und Muskat kräftig würzen.
3.
Die Tomaten waschen, den Stielansatz entfernen und klein würfeln. Den Schinken ebenfalls würfeln, die Oliven in Scheiben schneiden. Die Tomaten, den Schinken und die Oliven miteinander vermischen.
4.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
5.
Den Spinat auf 8 Nudelnester verteilen. Je ein Ei hineinschlagen. Die übrigen Nester mit der Tomaten-Speck-Mischung füllen und mit dem übrigen Käse bestreuen.
6.
Die Nudelnester im Ofen ca. 25 Minuten gratinieren. Zum Servieren auf Teller verteilen und mit Pfeffer übermahlen.
7.
Dazu passt ein gemischter Salat.