Nudeln mit Sommergemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Sommergemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
489
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Nährwerte

IN FORM und die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) haben dieses Rezept mit dem Logo "Empfohlen von IN FORM" versehen. Dieses Logo bietet Verbrauchern eine Orientierung für eine ausgewogene Ernährung an. Nur gesunde Rezepte, die alle festgelegten Kriterien erfüllen dürfen dieses Logo tragen. Weitere Informationen gibt es hier.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien521 kcal(25 %)
Protein17 g(17 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate79 g(53 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,2 g(34 %)
1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Brennwert489 kcal(23 %)
Protein14,6 g(15 %)
Fett11,2 g(10 %)
Kohlenhydrate69,9 g(47 %)
Ballaststoffe8,92 g(30 %)
gesättigte Fettsäuren1,64 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
Jodsalz mit Fluorid
1
1
2
Paprikaschoten orange und gelb
2
3 EL
150 ml
trockener Weißwein
250 g
60 g
Oliven schwarz und grün (entsteint)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
BandnudelnWeißweinOliveOlivenölJodsalzZucchini
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Zucchini waschen, putzen und in Streifen schneiden. Den Fenchel putzen, halbieren, den harten Strunk herausschneiden, das Grün hacken und die Knolle in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und ebenfalls in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen, fein hacken und mit der Zucchini, Fenchel und Paprika in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen.

2.

Mit dem Wein ablöschen und 2-3 Minuten dünsten. Die Tomaten waschen, putzen und zusammen mit den Oliven unter das Gemüse schwenken. Salzen und weitere 2-3 Minuten gar schmoren lassen. Die abgetropften Nudeln untermengen, abschmecken und auf Teller verteilen. Nach Belieben mit Parmesan bestreuen.