Nudeln mit Speck und Erbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Speck und Erbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung

Zutaten

für
3
Zutaten
350 g
150
geräucherter magerer Bauchspeck Bacon
150
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
OlivenölPetersilieErbseSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Farfalle nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser bissfest garen, in den letzten 4 Min. die Erbsen zugeben und mitgaren lassen..
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter grob hacken.
3.
Speck erst in Scheiben, dann in breite Streifen schneiden.
4.
Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen, den Speck darin knusprig braten.
5.
Nudeln mit den Erbsen abgießen, zum Speck geben, salzen und kräftig pfeffern, Petersilie unterrühren und servieren.