Nudeln mit Speck und Käse

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nudeln mit Speck und Käse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
749
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien749 kcal(36 %)
Protein27 g(28 %)
Fett39 g(34 %)
Kohlenhydrate72 g(48 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,6 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K10,4 μg(17 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin8,7 mg(73 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin4,3 μg(10 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium411 mg(10 %)
Calcium309 mg(31 %)
Magnesium90 mg(30 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod22 μg(11 %)
Zink3,6 mg(45 %)
gesättigte Fettsäuren18,3 g
Harnsäure113 mg
Cholesterin47 mg
Zucker gesamt2 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
400 g
150 g
Frühstücksspeck in Scheiben
1 TL
2
½ Handvoll
Pfeffer aus der Mühle
200 g

Zubereitungsschritte

1.

Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser al dente garen. Den Speck in mundgerechte Stücke schneiden und in einer Pfanne in heißem Öl kross anbraten. Die Zwiebeln häuten, achteln und glasig mitschwitzen.

2.

Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und unter die Speck-Zwiebel-Pfanne schwenken. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken sowie den Schnittlauch unterheben.

3.

Die Pasta auf Teller verteilen und mit dem in Stücke geschnittenen Käse anrichten. Dazu nach Belieben frisches Weißbrot reichen.