Nudeln mit Spinat und Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudeln mit Spinat und Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
Frühstücksspeck in Scheiben
400 g
2
1 EL
2 EL
80 g
Parmesan frisch gerieben
200 g

Zubereitungsschritte

1.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
2.
Speck in Streifen schneiden.
3.
Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden.
4.
Spinat waschen, putzen und abtropfen lassen.
5.
Den Speck in einer Pfanne kross anbraten, dann Olivenöl und Tomatenwürfel dazugeben und ca. 3 Min. andünsten, herausnehmen und warm halten.
6.
Mit Wein ablöschen, Creme fraîche, und Parmesan einrühren, den Spinat einrühren und zusammenfallen lassen.
7.
Tropfnasse Nudeln untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Video Tipps

Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden