Nudelsalat mit Kichererbsen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Kichererbsen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig

Zutaten

für
4
Zutaten
200 g
150 g
1
1 Stange
1 Handvoll
2 EL
3 EL
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KichererbseStaudensellerieDillOlivenölSalzZucchini

Zubereitungsschritte

1.
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen. Die Kichererbsen abgießen und abtropfen lassen. Die Zucchino und den Staudensellerie waschen putzen und dünn hobeln. Den Dill abbrausen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen.
2.
Die Nudeln abgießen, kalt abschrecken und mit den Kichererbsen, dem Gemüse und dem Dill vermengen. Das Öl mit dem Essig verquirlen. Den Knoblauch abziehen und zum Dressing pressen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Salat vermischen.