Nudelsalat mit Rotkohl und Räucherfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsalat mit Rotkohl und Räucherfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 5 h 26 min
Fertig
Kalorien:
709
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien709 kcal(34 %)
Protein27 g(28 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate98 g(65 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe9,6 g(32 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D2 μg(10 %)
Vitamin E5,5 mg(46 %)
Vitamin K45,1 μg(75 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin11,9 mg(99 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure83 μg(28 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin5,8 μg(13 %)
Vitamin B₁₂4,5 μg(150 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium746 mg(19 %)
Calcium90 mg(9 %)
Magnesium106 mg(35 %)
Eisen3,7 mg(25 %)
Jod29 μg(15 %)
Zink2,4 mg(30 %)
gesättigte Fettsäuren3,6 g
Harnsäure188 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt10 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
4 EL
2 TL
4 EL
Pfeffer aus der Mühle
500 g
Nudeln (Spaghettoni)
2 EL
4 Zweige
200 g
geräuchertes Makrelenfilet
frischer Thymian zum Garnieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RotkohlNudelMakrelenfiletRapsölZuckerOlivenöl

Zubereitungsschritte

1.
Den Rotkohl putzen und in dünne Streifen schneiden. Mit dem Rotweinessig, Zucker und Rapsöl verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zugedeckt ca. 5 Stunden marinieren lassen. Dabei ab und zu wenden.
2.
Die Spaghettoni klein brechen und nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Danach in einem Sieb abgießen und kalt abspülen. Gut abtropfen lassen und mit dem Olivenöl vermischen.
3.
Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blätter von den Zweigen zupfen. Den Thymian mit den Nudeln vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Kurz vor dem Servieren die Nudeln mit dem abgetropften Rotkohl mischen und in tiefen Tellern anrichten. Das Makrelenfilet zerzupfen und auf dem Salat verteilen. Mit frischem Thymian garnieren