Nudelsuppe mit Speck

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nudelsuppe mit Speck
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
6,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
1 Bund
2
1
20 g
Ingwer (1 Stück)
400 g
durchwachsener Räucherschinken
200 ml
1 TL
1 TL
150 g
Asia-Nudel (Ramen)
Sojasauce nach Bedarf

Zubereitungsschritte

1.

Chili waschen. Putzen, längs halbieren. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, das Weiße in 5-6 cm lange Stücke schneiden, das Grüne in feine Ringe schneiden. Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken. 1 l Wasser mit dem Weiß der Frühlingszwiebeln, Chili, Ingwer und Knoblauch zum Kochen bringen und 10 Min. leise köcheln lassen.

2.

Dann Speck, Reiswein, Zucker und Fünf-Gewürze-Pulver dazugeben und alles 30 Min. ziehen lassen (es soll nicht mehr kochen). Nudeln nach Packungsangaben garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Den Speck aus der Suppe nehmen und zum Servieren klein schneiden. Die Nudeln in der Suppe erwärmen, den Speck dazugeben und servieren.

Video Tipps

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen