0

Nürnberger Lebkuchen backen

Nürnberger Lebkuchen backen
0
Drucken
45 min
Zubereitung
13 h 5 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 30 Stück
250 g
250 g
250 g
½ TL
4
2 TL
2 TL
abgeriebene Zitronenschale
25 g
25 g
30
Für den Guss
150 g
1 EL
Bunter Streuzucker nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
1. Eier mit Zucker so lange rühren, bis die Masse dick und schaumig ist, Mandeln, Gewürze, Zitronat, Backpulver und gesiebtes Mehl hinzufügen.
Schritt 2/5
2. Backblech mit runden Oblaten auslegen und die Teigmasse halbfingerdick darauf streichen (am besten zwei Teelöffel zu Hilfe nehmen). Über Nacht stehen lassen.
Schritt 3/5
3. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 20 Min. backen, herausnehmen, vom Blech lösen, auf Kuchengitter legen und noch warm mit Zuckerguss bestreichen. Hierzu Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dick Guss verrühren.
Schritt 4/5
4. In die Mitte etwas bunten Streuzucker aufrieseln und trocknen lassen.
Schritt 5/5
Die Lebkuchen sollten ein paar Tage vor dem Verzehr gebacken werden, damit die Gewürze sich besser entfalten können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
84,99 €
Läuft ab in:
coavas Esszimmerstühle 2er Set mit Metallbein
VON AMAZON
81,30 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages