Nuss-Cupcakes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Cupcakes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
511
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Muffin enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien511 kcal(24 %)
Protein6 g(6 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate41 g(27 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe1,8 g(6 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E1,6 mg(13 %)
Vitamin K6,8 μg(11 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,7 μg(17 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C1 mg(1 %)
Kalium213 mg(5 %)
Calcium85 mg(9 %)
Magnesium31 mg(10 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink1,1 mg(14 %)
gesättigte Fettsäuren14,7 g
Harnsäure8 mg
Cholesterin77 mg
Zucker gesamt27 g

Zutaten

für
12
Zutaten
180 g Zucker
800 ml Schlagsahne
150 g Pekannüsse
weiche Butter für die Förmchen
weiche Semmelbrösel für die Förmchen
200 g Mehl
2 TL Backpulver
½ TL Natron
1 Ei
80 g Zucker
1 EL Vanillezucker
60 ml Pflanzenöl
200 ml Buttermilch
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Zucker mit 3-4 EL in einer Pfanne schmelzen und mit 600 ml Sahne aufgießen. Rühren bis sich das Karamell gelöst hat und eine cremige Sauce entstanden ist. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Von den Nüssen 12 Stück zum Garnieren zur Seite legen, die restlichen grob hacken und mit ca. 2/3 der Toffeesauce vermengen.
2.
Ein Muffinblech mit 12 Vertiefungen ausbuttern und mit Semmelbrösel ausstreuen. Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.
3.
Das Mehl mit dem Backpulver und dem Natron mischen. Das Ei mit dem Zucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel verquirlen. Das Öl und die Buttermilch abwechselnd mit der Mehlmischung unterrühren. Die Toffeemasse mit einem Esslöffel auf die Förmchen verteilen und rundlich formen. Den Teig darüber geben und die Muffins im Ofen ca. 25 Minuten backen. Danach in den Förmchen auskühlen lassen.
4.
Das übrige Toffee mit 1-2 EL Sahne verrühren, bis es streichfähig ist. Gegebenenfalls nochmals kurz erhitzen. Die restliche Sahne steif schlagen. Die Cupcakes aus den Förmchen nehmen, mit der Toffeesauce bestreichen und mit Sahne dekorativ bespritzen. Je eine Pekannuss darauf legen und servieren.