Nuss-Nougat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Nougat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
5,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 25 min
Fertig
Kalorien:
521
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien521 kcal(25 %)
Protein9,52 g(10 %)
Fett33,34 g(29 %)
Kohlenhydrate57,76 g(39 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,44 g(11 %)
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E6,85 mg(57 %)
Vitamin B₁0,15 mg(15 %)
Vitamin B₂0,11 mg(10 %)
Niacin1,6 mg(13 %)
Vitamin B₆0,19 mg(14 %)
Folsäure26,87 μg(9 %)
Pantothensäure0,28 mg(5 %)
Biotin23,75 μg(53 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0,77 mg(1 %)
Kalium258,13 mg(6 %)
Calcium63,01 mg(6 %)
Magnesium68,17 mg(23 %)
Eisen2,93 mg(20 %)
Jod5,31 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren11,22 g
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
20
Zutaten
125 g
200 g
100 g
1 Prise
Meersalz z. B. Fleur de sel oder Maldon Sea Salt
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZartbitterkuvertüreMeersalz

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2.
Die Nüsse auf einem Backblech verteilen und im Ofen ca. 10 Minuten rösten bis sie duften. Auf einem Geschirrtuch abkühlen lassen und die Haut abreiben.
3.
Den Nougat mit der gehackten Kuvertüre über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen, die Haselnüsse untermengen und mit einer Prise Salz verfeinern. Die Masse in Eiswürfelbehälter füllen (am besten aus Silikon) und im Kühlschrank fest werden lassen.
4.
Vorsichtig aus den Vertiefungen lösen und servieren.
Schlagwörter