Nuss-Rosinen-Kuchen nach polnischer Art

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Rosinen-Kuchen nach polnischer Art
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
4671
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien4.671 kcal(222 %)
Protein99 g(101 %)
Fett181 g(156 %)
Kohlenhydrate657 g(438 %)
zugesetzter Zucker606 g(2.424 %)
Ballaststoffe49,4 g(165 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E69 mg(575 %)
Vitamin K10,5 μg(18 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂1,4 mg(127 %)
Niacin30,8 mg(257 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure175 μg(58 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin26,7 μg(59 %)
Vitamin B₁₂0,8 μg(27 %)
Vitamin C18 mg(19 %)
Kalium4.819 mg(120 %)
Calcium474 mg(47 %)
Magnesium917 mg(306 %)
Eisen37,1 mg(247 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink12,6 mg(158 %)
gesättigte Fettsäuren40,5 g
Harnsäure166 mg
Cholesterin2 mg
Zucker gesamt655 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
geschälte, ganze Mandelkerne
200 g
getrocknete Feige
100 g
getrocknete Aprikosen
50 g
gewürfeltes Orangeat
150 g
7
500 g
4
rechteckige Backoblaten (ca. 122 mm x 202 mm)
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MandelkernFeigeZartbitterschokoladeAprikose
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Den Backofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2.

Die Mandeln fein hacken. Die Feigen und Aprikosen in kleine Würfel schneiden. Die Schokolade hacken.

3.

Die Eiweiße mit der Hälfte des Puderzuckers steif schlagen, den restlichen Puderzucker löffelweise unterrühren und alles noch einige Minuten weiter schlagen. Die Feigen, Aprikosen, das Orangeat, die Mandeln und die Schokolade unterheben. Die Oblaten überlappend in die Form legen oder zu einem Rechteck (ca. 35x20 cm) legen und einen gefetteten Backrahmen darauf setzen. Die Masse einfüllen und vorsichtig glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen ca. 40 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen und in Stücke geschnitten servieren.