Nuss-Schnitten mit Sahnetuff

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Schnitten mit Sahnetuff
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
10149
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien10.149 kcal(483 %)
Protein182 g(186 %)
Fett704 g(607 %)
Kohlenhydrate773 g(515 %)
zugesetzter Zucker402 g(1.608 %)
Ballaststoffe50,9 g(170 %)
Automatic
Vitamin A4,9 mg(613 %)
Vitamin D19 μg(95 %)
Vitamin E119,7 mg(998 %)
Vitamin K48,3 μg(81 %)
Vitamin B₁2,2 mg(220 %)
Vitamin B₂3,3 mg(300 %)
Niacin49,7 mg(414 %)
Vitamin B₆1,9 mg(136 %)
Folsäure551 μg(184 %)
Pantothensäure9,9 mg(165 %)
Biotin161 μg(358 %)
Vitamin B₁₂8,6 μg(287 %)
Vitamin C101 mg(106 %)
Kalium4.803 mg(120 %)
Calcium1.360 mg(136 %)
Magnesium962 mg(321 %)
Eisen21,1 mg(141 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink20,7 mg(259 %)
gesättigte Fettsäuren300,3 g
Harnsäure315 mg
Cholesterin2.243 mg
Zucker gesamt473 g

Zutaten

für
1
Für den Boden
250 g
250 g
5
1
100 g
gemahlene Mandelkerne
1 TL
400 g
150 ml
Für den Belag
500 ml
2 Päckchen
2 EL
50 g
150 g
gemahlene Walnüsse
200 g
2 EL
Zum Verzieren
200 ml
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Butter mit dem Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren, bis eine cremige Masse entstanden ist. Den Orangenabrieb und den -saft ebenfalls unterrühren. Die Mandeln und das mit Backpulver vermischte Mehl abwechselnd mit der Milch unterziehen. Nach Bedarf etwas Milch für einen streichfähigen Teig ergänzen. Den Teig auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen und im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3.
Die Sahne mit dem Sahnesteif, dem Likör und dem Puderzucker steif schlagen. Die Walnüsse unterziehen und auf den Kuchenboden streichen. Das Marzipan mit etwas Puderzucker verkneten, dünn auswellen und auf den Kuchen legen. In Stücke schneiden. Zum Verzieren die Sahne steif schlagen und mit einem Spritzbeutel mit gezackter Tülle auf die Schnitten spritzen. Mit Mandelblättchen garniert servieren.
 
Hallo, schade, daß die Zutaten noch immer fehlen. Werde dann dieses Rezept nicht mehr pünktlich zum Geburtstag nachbacken können.
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo schoferle, wir haben die fehlenden Angaben nun ergänzt. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Hallo, hier stimmt bei den Zutaten einiges nicht. Es wäre nett, wenn die fehlenden Zutaten nachgereicht würden, dann könnte ich diese Nußschnitten nachmachen. Danke.