Nuss-Schoko-Schnitte mit Glücksschwein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nuss-Schoko-Schnitte mit Glücksschwein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,8 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 53 min
Fertig
Kalorien:
5683
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Blech enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien5.683 kcal(271 %)
Protein144 g(147 %)
Fett333 g(287 %)
Kohlenhydrate529 g(353 %)
zugesetzter Zucker319 g(1.276 %)
Ballaststoffe27 g(90 %)
Automatic
Vitamin A3,4 mg(425 %)
Vitamin D16,7 μg(84 %)
Vitamin E52,2 mg(435 %)
Vitamin K44,8 μg(75 %)
Vitamin B₁1,3 mg(130 %)
Vitamin B₂3,4 mg(309 %)
Niacin37,8 mg(315 %)
Vitamin B₆1 mg(71 %)
Folsäure504 μg(168 %)
Pantothensäure9,8 mg(163 %)
Biotin154,8 μg(344 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C3 mg(3 %)
Kalium3.468 mg(87 %)
Calcium951 mg(95 %)
Magnesium554 mg(185 %)
Eisen25,6 mg(171 %)
Jod351 μg(176 %)
Zink14,9 mg(186 %)
gesättigte Fettsäuren148,5 g
Harnsäure162 mg
Cholesterin2.299 mg
Zucker gesamt358 g

Zutaten

für
1
Für den Nussteig
4 Eier
1 Prise Salz
1 Packung Vanillezucker
100 g Zucker
100 g Mehl
40 g gemahlene Haselnüsse
Für den Schokoteig
4 Eier
1 Prise Salz
150 g Zucker
140 g Mehl
2 TL Kakaopulver
Für die Füllung
150 g Frischkäse
150 g Mascarpone
½ TL unbehandelte abgeriebene Zitronenschale
300 ml Schlagsahne 30% Fettgehalt
50 g Puderzucker nach Geschmack mehr
100 g geschälte, gehackte Mandelkerne
rosa Marzipanschwein für die Garnitur

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen.
2.
Für den Nussteig die Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz steig schlagen, den Vanillezucker unterschlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker schaumig rühren und den Eischnee unterheben. Das Mehl mit den Nüssen mischen und ebenfalls locker unterheben. Sofort auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backkofen 8-10 Minuten backen. Herausnehmen, stürzen und das Backpapier abziehen, auskühlen lassen.
3.
Für den Schokoteig die Eier trennen, Eiweiße mit Salz steif schlagen, Hälfte des Zuckers unterschlagen. Eigelbe mit dem restlichen Zucker schaumig rühren und die Eiweiße unterheben. Das Mehl mit dem Kakaopulver mischen, über die Masse sieben und unterheben. Sofort auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech streichen und im vorgeheizten Ofen 8-10 Minuten backen.
4.
Herausnehmen und das Backpapier abziehen, auskühlen lassen.
5.
Für die Füllung die Mascarpone mit dem Frischkäse und der Zitronenschale verrühren. Die Sahne mit dem Puderzucker steif schlagen und unterziehen. Die Masse auf beiden Biskuitböden verstreichen, in gleich große Quadrate schneiden und vorsichtig zusammensetzen. Die gehackten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.
6.
Die Kuchenschnitten mit den Mandeln bestreut und je einem Marzipanschwein garniert servieren.