0

Nuss-Sesambällchen

Rezeptautor: EAT SMARTER
Nuss-Sesambällchen
0
Drucken
30 min
Zubereitung
42 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 20 Stück
Pflanzenöl zum Einfetten
20 g
geschälte Erdnusskern ungesalzen
20 g
80 g
200 g
Jaggery fein zerkleinert (oder Rohrohrzucker)
3 EL
1 TL
gemahlener Kardamom
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/3
Eine Platte oder ein Backblech dünn mit Öl bepinseln. Die Erdnüsse und Mandeln zusammen grob hacken und mit dem Sesam in eine heiße Pfanne geben. Bei mittlerer Hitze runter Rühren ca. 5 Minuten goldbraun und duftend rösten, danach herausnehmen.
Schritt 2/3
In die gleiche Pfanne 125 ml Wasser und den Jaggery geben. Bei mittlerer Hitze 4-5 Minuten garen, bis der Jaggery vollständig gelöst ist und die Masse zu karamellisieren beginnt. Dabei gut rühren und am Rand lösen, um ein anbrennen zu verhindern.
Schritt 3/3
Anschließend das Ghee, den Kardamom und die Nussmischung ins Karamell geben und vermengen. Die Masse auf die gefettete Fläche und kurz abkühlen lassen. Noch warm kleine Portionen abnehmen und rasch zu kleinen Bällchen von 2-3 cm Durchmesser formen. Dabei möglichst rasch arbeiten, da die Masse kalt erstarrt und sich nicht mehr formen lässt.

Zusätzlicher Tipp

Kühl und trocken gelagert halt sich die Ladoos mehrere Monate.

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

PROCAVE Seitenschläferkissen mit verstepptem TopCool Kissen-Bezug 40x145 cm, Made in Germany, Atmungsaktives Schwangerschaftskissen, Weiches Stillkissen
VON AMAZON
18,65 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Crock-Pots zum Crocktober
VON AMAZON
Preis: 64,99 €
37,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 50% reduziert: Crock-Pots zum Crocktober
VON AMAZON
Preis: 149,99 €
109,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages