print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest
0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussboden
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Kuchen mit ca. 26 cm ⌀
300 g
300 g
4
300 g
1 EL
1 TL
100 g
geriebene Mandelkerne
150 g
gehackte Walnüsse
200 g
Butter für die Form
200 g
1 EL
Bunte, kleine Eierbonbon nach Belieben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerEiKakaopulverMandelkernWalnuss

Zubereitungsschritte

1.
Butter schaumig schlagen und Zucker einrühren. Die Eier trennen, das Eigelb zu der Butter geben und alles zu einer dicken Creme verschlagen. Mehl, Mandeln, Kakaopulver und Backpulver mischen und darüber geben, vorsichtig untermischen. Die Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen und mit den gehackten Walnüssen unter den Teig mischen. Eiweiß sehr steif schlagen und unter die Masse heben. Die Form gut ausfetten und mit Mehl bestäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Bei 200 Grad ca. 50 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus der Form stürzen.
2.
Zum Servieren den Boden einmal quer halbieren, eine Hälfte einfrieren oder anderweitig verwenden, Sahne mit dem Zucker steif schlagen, großzügig auf dem Kuchen verteilen und mit Eierbonbons verzieren.

Video Tipps

Wie Sie ein Ei perfekt trennen
Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen
Schreiben Sie den ersten Kommentar
Schlagwörter