Nussecken mit Macadamianüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Nussecken mit Macadamianüssen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,5 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
174
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien174 kcal(8 %)
Protein2 g(2 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate17 g(11 %)
zugesetzter Zucker11 g(44 %)
Ballaststoffe1,6 g(5 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K2,7 μg(5 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,6 mg(5 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure6 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium107 mg(3 %)
Calcium13 mg(1 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren4,1 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin16 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
24
Zutaten
Pflanzenöl zum Bepinseln
175 g Mehl
180 g brauner Zucker
½ TL Salz
75 g Butter
150 g Macadamianüsse
2 EL Honig
1 Ei
50 g Kokosraspel
100 g Zartbitterkuvertüre

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Eine quadratische Backform (ca. 23x23 cm) mit kleinem Rand (ca. 2 cm) mit Alufolie auslegen und mit Öl auspinseln.
2.
150 g Mehl mit 1 EL braunem Zucker und der Hälfte vom Salz in eine Schüssel geben. Mit den Knethaken rühren und dabei die Butter in Stücken einarbeiten. Die Streusel in die vorbereitete Form füllen und gleichmäßig flach drücken. Den Boden im Ofen ca. 10 Minuten backen bis sich die Ränder goldbraun gefärbt haben.
3.
Die Nüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl goldbraun rösten, auskühlen lassen. Das restliche Mehl mit dem restlichen Zucker, dem Honig, Ei und dem restlichen Salz vermengen. Die Nüsse und die Kokosraspel unterrühren.
4.
Die Nussmasse auf den Teigboden streichen und im Ofen weitere 15-20 Minuten goldbraun backen.
5.
Aus dem Ofen nehmen und in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Anschließend in 12 Rechtecke schneiden und diese diagonal halbieren.
6.
Zum Verzieren die Schokolade hacken, über einem heißen Wasserbad schmelzen und wieder ein wenig abkühlen lassen. Jeweils eine Ecke der Nussecken in die Schokolade tauchen und auf einem Backpapier trocknen lassen.