Nussgebäck mit Schokolade

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussgebäck mit Schokolade
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
49
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien49 kcal(2 %)
Protein2 g(2 %)
Fett2 g(2 %)
Kohlenhydrate5 g(3 %)
zugesetzter Zucker5 g(20 %)
Ballaststoffe0,7 g(2 %)
Automatic
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,7 mg(6 %)
Vitamin K0 μg(0 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0,9 mg(8 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin1,3 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium62 mg(2 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen0,4 mg(3 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0,5 g
Harnsäure3 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt5 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
45
Zutaten
80 g
2 EL
2
1 Prise
1
120 g
150 g
gemahlene Nüsse z. B. Mandeln und Haselnüsse
100 g

Zubereitungsschritte

1.
Das Marzipan mit dem Zitronensaft mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Eiweiße mit dem Salz und Vanillemark steif schlagen. Dabei den Zucker einrieseln lassen. Das Marzipan mit den Nüssen unterziehen und den Teig in eine Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen.
2.
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
3.
Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech Streifen (ca. 8 cm Länge) aufspritzen. Im Ofen etwa 20 Minuten lichtgelb backen. Vorsichtig vom Blech ziehen und auskühlen lassen.
4.
Die Kuvertüre hacken und über einem heißen Wasserbad schmelzen lassen. Wieder leicht abkühlen lassen und die Stangen mit beiden Enden eintauchen. Auf Backpapier legen und trocknen lassen.