0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
200 g
geriebene Haselnüsse
150 g
½ TL
150 g
6
2 EL
200 g
feingemahlener Weizen
60 g
feingemahlener Buchweizen
2 TL
Carobpulver oder Kakaopulver
2 TL
Butter für die Form
Semmelbrösel für die Form
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
WeizenHaselnussButterHonigBuchweizenZimtpulver

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zimt und Honig schaumig schlagen, dabei nach und nach die Eier unterrühren. Mandellikör und Orangenschale untermischen und den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

2.

Weizen- und Buchweizenmehl mit dem Caroben und dem Weinsteinbackpulver mischen und zusammen mit den Haselnüssen unter den Teig arbeiten. Die Kastenform mit Butter ausfetten und mit Semmelbröseln ausstreuen.

3.

Den Teig hineinfüllen, glattstreichen und den Kuchen ca. 50 Minuten backen. Den Kuchen in der Form kurz ausdampfen lassen und auf einen Kuchendraht stürzen.