0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 30 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g Butter
200 g brauner Zucker
300 g Mehl
1 EL Kakaopulver
3 TL Backpulver
4 Eier
50 g gemahlene Walnüsse
50 g gemahlene Mandelkerne
80 g kandierter Ingwer
3 EL Ingwerlimonade (Reformhaus)
1 EL Rum
Butter zum Fetten der Kastenform
Garnitur
200 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
Mandelstifte
Rosinen
Walnusskernhälften
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerIngwerWalnussMandelkernIngwerlimonade

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Zucker und Eiern schaumig rühren. Mehl mit den Nüssen und kandiertem Ingwer in der Messermühle fein mahlen, in die Schaummasse mit Backpulver, Kakao, Rum und Ingwerlimonade rühren. Die Kastenform fetten und den Teig einfüllen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 50- 60 Minuten backen.

2.

Den Kuchen ca. 5 Minuten auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, aus der Form lösen und erkalten lassen. Für die Glasur, Puderzucker und Zitronensaft verrühren und den Kuchen überziehen. Auf die noch feuchte Glasur die Nüsse und Rosinen verteilen. Den Ingwerkuchen auf einer Kuchenplatte servieren.