Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Nusskuchen mit Äpfeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen mit Äpfeln
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 20 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
1
Springform (26 cm Durchmesser)
250 g
150 g
weiche Butter
150 g
1 Päckchen
4
1 TL
1 Prise
750 g
säuerlicher Äpfel
100 g
kalte Butter
3 EL
80 g
gehackte Pekannüsse
8
Puderzucker zum Bestauben
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterZuckerVanillezuckerEiSalzApfel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Weiche Butter mit Salz und Zucker schaumig rühren, Eier unterrühren und Mehl mit Backpulver einrühren.
2.
Äpfel schälen, vierteln und entkernen.
3.
1 Apfel grob raspeln und unter den Teig rühren. Übrige Viertel nochmals längs halbieren.
4.
Den Teig in eine gefettete Form füllen.
5.
Äpfel dekorativ in den Teig setzen, Butter in Flöckchen auf den Äpfeln verteilen und gehackte Nüsse um den Rand streuen.
6.
Mit Zucker bestreuen und die halben Pecannüsse dekorativ in die Mitte setzen.
7.
Im vorgeheizten Backofen (180°C Umluft) ca. 50 Min. backen.
8.
Herausnehmen, in der Form auskühlen lassen und mit Puderzucker bestaubt servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar