Nusskuchen mit Schlagsahne

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nusskuchen mit Schlagsahne
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 45 min
Zubereitung

Zutaten

für
1
Zutaten
250 g
150 g
5
200 g
300 g
2 EL
100 g
Garnitur
300 g
Außerdem
Butter zum Fetten der Form
20 g
gemahlene Mandelkerne
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen. Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Mandeln, Mandellikör und Mehl unterrühren. Die Form fetten und mit gemahlenen Mandeln ausstreuen. 2/3 des Teiges mit der Schokolade vermischen, in die Form geben und glatt streichen. Den Rest des Teiges über den dunklen Teig geben, glatt streichen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C für 50- 60 Minuten backen. Garprobe mit Holzspieß machen. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen, aus der Form stürzen und ganz abkühlen lassen.
2.
Die gut gekühlte Sahne steif schlagen und 2/3 auf der Kuchenoberfläche verteilen. Den Rest der Sahne in eine Spritztüte mit Lochtülle füllen und Sahnezungen auf den Rand spritzen. Den Kuchen vor dem Servieren mit Schokoraspel garnieren.

Video Tipps

Wie Sie Sahne clever halb steif oder steifschlagen