Nussküchlein

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussküchlein
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
Kalorien:
571
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien571 kcal(27 %)
Protein10 g(10 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker23 g(92 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D1,1 μg(6 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K8,6 μg(14 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,4 mg(28 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure64 μg(21 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin17,1 μg(38 %)
Vitamin B₁₂0,5 μg(17 %)
Vitamin C38 mg(40 %)
Kalium347 mg(9 %)
Calcium52 mg(5 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen1,7 mg(11 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren14,6 g
Harnsäure32 mg
Cholesterin163 mg
Zucker gesamt29 g

Zutaten

für
6
Zutaten
125 g Butter
125 g Zucker
3 Eier
250 g Mehl
½ Päckchen Backpulver
50 g gemahlene Haselnüsse
350 ml starker heißer Kaffee heißer Kaffee
50 ml Cognac
20 ml Schlagsahne
6 kleine Portionsformen (à 150 ml Inhalt)
Butter für die Förmchen
1 EL gemahlene Haselnüsse zum Ausstreuen
Alufolie
400 g Erdbeeren
Puderzucker zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ErdbeereKaffeeButterZuckerHaselnussSchlagsahne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
125 g Butter mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Eier nach und nach einrühren. Mehl, Backpulver und gemahlene Haselnüsse unterheben.
2.
Kaffee, Cognac und 50 ml Sahne unterrühren, so dass ein glatter Teig entsteht.
3.
Die Portionsförmchen einfetten und mit gemahlenen Haselnüssen ausstreuen. Den Teig in die Formen füllen, mit Alufolie abdecken und in eine große Auflaufform setzen. Kochendes Wasser bis fingerbreit unter die Förmchenränder einfüllen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C Umluft auf mittlerer Schiene ca. 25 Min. backen.
4.
Inzwischen die Erdbeeren waschen und halbieren.
5.
Die fertigen Puddings aus dem Ofen nehmen. Die Ränder mit einem spitzen Messer lösen und auf Teller stürzen. Die Erdbeeren rings herum anrichten und mit Puderzucker bestreut servieren.
Schlagwörter