Nussmuffins

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Nussmuffins
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
4,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
12
Zutaten
Fett für die Form
150 g Butter
2 Eier
150 g brauner Zucker
1 Prise Salz
300 g saure Sahne
200 g Mehl
100 g gemahlene Haselnüsse
½ Päckchen Backpulver
¼ TL Zimt
200 g Puderzucker
3 EL Zitronensaft
dünne bunte Lakritzschlange
24 kleine Lollis als Trommelstöcke
1 Muffinbackblech mit 12 Vertiefungen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
saure SahneButterZuckerHaselnussZitronensaftEi

Zubereitungsschritte

1.
Die Mulden des Muffinblechs ausfetten. Butter mit Eiern, Zucker und Salz schaumig rühren. Dann die saure Sahne unterrühren. Mehl, Nüsse, Backpulver und Zimt vermischen und nur kurz unterheben, bis die trockenen Zutaten feucht sind. Den Teig in die Mulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen (180°) ca. 25 Minuten backen. Muffins herausnehmen, noch 5 Min. in den Form ruhen, dann aus den herausheben und abkühlen lassen.
2.
Puderzucker mit Zitronensaft zu einem dicklichen Guss verrühren. Muffins bei Bedarf oben etwas flacher schneiden und mit der Glasur überziehen. Lakritzschlangen um die Muffins legen und Lollis wie Trommelstöcke darauf legen.